Mit Schrecken und tiefer Betroffenheit haben wir in den letzten Tagen das Geschehen in der Ukraine verfolgt. Was für uns im Vordergrund steht: Die Menschen in der Ukraine leiden – und benötigen gerade jetzt Unterstützung und Hilfe. Derzeit sind wir im Gespräch und in...

read more